Technische Sicherheitseinrichtung (TSE)

Technische Sicherheitseinrichtung (TSE)

für Ihr Kassensystem POS Satellite

Ab 2020 ist es für Gewerbetreibende mit elektronischem Kassensystem verpflichtend, eine zertifizierte Technische Sicherheitseinrichtung zu verwenden. Sie erstellt für alle Kassiervorgänge eine eindeutige Signatur, die protokolliert wird. Daneben sind Händler zur Ausgabe von Belegen verpflichtet (in gedruckter oder elektronischer Form). Diese Belege müssen die Seriennummer der Kasse bzw. der TSE enthalten, sowie den Signaturzähler und einen Prüfwert.

Wir freuen uns, Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten anbieten zu können, Ihr Kassensystem POS Satellite mit einer TSE auszustatten. Hierbei nutzen wir die Hardware von Epson und Swissbit, die Sie über uns bestellen und installieren lassen können.

Bitte beachten Sie, dass für alle Kunden, die Ihre Kasse auf einem Apple-Gerät mit macOS betreiben, nur die Lösungen von Epson zur Verfügung stehen!

Swissbit TSE – USB Stick

Für alle, die ihren Drucker nicht wechseln oder nachrüsten möchten, bieten wir eine USB-Lösung von Swissbit an. Hier wird die TSE wie ein USB-Stick an Ihren PC angeschlossen und dann über beiliegende Treiber installiert. Bitte beachten Sie, dass diese Lösung sich nicht für Geräte mit macOS eignet. Falls Sie also ein Apple Gerät für Ihre Kasse nutzen, bitten wir Sie, auf die unten genannten Lösungen von Epson zurückzugreifen.

Jetzt bestellen

Epson Drucker inkl. Fiskallösung (TSE)

Der Epson TM-m30IIF Drucker ist bereits mit einem integrierten TSE-Modul ausgestattet. Dadurch wird keine weitere Hardware zur Anbindung der TSE benötigt. Der Drucker wird wie ein regulärer Drucker direkt am PC oder Mac angeschlossen und von uns installiert. Das schlanke und moderne Design erlaubt darüber hinaus einen Bondruck in Graustufen.

Jetzt bestellen

Epson Fiscal Modul-Kit: TSE zum Nachrüsten

Kunden, die bereits einen Bondrucker des Typs Epson TM-m30II einsetzen, können ihr Gerät mit einem Nachrüst-Kit gesetzeskonform machen. Das Kit umfasst ein zertifiziertes TSE-Modul in Form einer MicroSD-Karte, die mit Hilfe eines Adapters einfach in den Kassendrucker eingesteckt wird. Das TSE-Modul wird dann wie gehabt direkt über den Epson Bondrucker angesprochen, der Drucker übernimmt die Kommunikation mit dem Kassensystem.

Jetzt bestellen

Sie haben Fragen zur Technischen Sicherheitseinrichtung oder möchten eine Beratung zu diesem Thema?
Melden Sie sich gerne bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!