Datenschutz 2017-06-23T07:46:29+00:00

Datenschutzerklärung

Terminreservierung & Salonoptimierung

TimeGlobe ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Alle personenbezogenen Daten werden strikt vertraulich behandelt und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Projektbearbeitung notwendig und vorher mit Ihnen vereinbart worden ist.

Hinweis zur Datenerhebung mit eAnalytics

Diese Website benutzt eAnaytics, einen Webanalysedienst. eAnalytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch eAnalytics in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Mehr zu eAnalytics

Hinweis zur Datenerhebung mit Google Analytics

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google sammelt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere Dienstleistungen an uns zu erbringen, die mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbunden sind.

Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein „Deaktivierungs-Add-On“ zu installieren. Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Retargeting

Diese Website nutzt für das Marketing eine Technik, die als Retargeting bezeichnet wird. Damit ist es möglich, auf Websites unserer Partner gezielt jene Internet-Benutzer mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unseren Shop und unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting automatisiert mit Hilfe von Cookies, also kleinen Textdateien, an denen das Programm erkennt, dass ein Internet-Browser auf einem bestimmten Computer schon einmal auf unserer Website war. Wird ein solches Cookie erkannt, wird möglicherweise die Werbung eingeblendet. Die Dateien enthalten selbstverständlich keine personenbezogenen Daten, funktionieren also vollkommen anonym. Selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Verwendung von Social Media Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, twitter.de und google.de, welche in der USA betrieben werden. Die Plugins sind mit einem entsprechenden Logo oder dem Zusatz Text gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der Anbieter auf. Der Inhalt des Plugins wird von den Anbietern direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält der Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem Anbieter eingeloggt kann er den Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Anbieters.

Wenn Sie nicht möchten, dass der Anbieter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei den Anbietern ausloggen.

Weitere personenbezogene Daten werden nur im Falle einer freiwilligen Angabe (Anfrage über E-Mail oder das Kontaktformular) erfasst.

Datenschutz CRS Kunden

Der Lizenzgeber und der Lizenznehmer verpflichten sich, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des BDatenSchG einzuhalten. Sie beachten alle gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz.

Der Lizenzgeber unterrichtet hiermit den Lizenznehmer, personenbezogene Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, soweit es für die Durchführung des Vertrages, seine Begründung oder Beendigung erforderlich ist. Der Lizenznehmer ist damit einverstanden, dass seine Daten vom Lizenzgeber gespeichert, übermittelt, gelöscht und gesperrt werden, soweit dies unter Abwägung der berechtigten Belange des Lizenznehmers und des Zwecks dieses Vertrages notwendig ist. Hierzu willigt der Lizenznehmer ein.

Beide Parteien verpflichten sich, personenbezogene Daten der anderen Partei ausschließlich zur Durchführung des Vertragsverhältnisses zu verwenden.

Der Lizenzgeber hat technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um personenbezogene Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen.